Tuina An Mo Massage

Die Tuina Massage ist eine der ältesten überlieferten Heilmassageform. Sie basiert auf dem Wissen der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin). Die TCM ist eine 5000 Jahre alte Erfahrungswissenschaft, die über Generationen weitergegeben und weiterentwickelt wurde. Neben der Anwendung von Akupunktur und der Kräutertherapie ist es in China selbstverständlich zur Gesundheitsvorsorge und Erhaltung gezielte Berührungen, Entspannungsmassagen und passive Bewegungsformen in die Körperpflege einzubeziehen.

Anwendungsgebiete

Das Ziel der Tuina Massage ist es, die energetischen Prozesse im Körper zu regulieren und im gleichmäßigen Fluss zu halten. Dies wird erreicht durch die verschiedenen Griff- und Bewegungstechniken, welche an den Akupressurpunkten und Meridianen (Qi-Leitbahnen) angewendet werden.

Analyse des Gesundheitszustandes

Um zu wissen, welche Punkte und Techniken zur Anwendung kommen, wird vor Beginn der Massage eine Analyse des Zustands gemacht. Durch Fragen zu allgemeinen Körperfunktionen wie Verdauung, Schlaf, Appetit usw. auch durch Betrachtung der Zunge, sowie der Ertastung des Pulses wird der Zustand eines Menschen festgestellt. Aufgrund dieser Angaben erfolgt die Auswahl der Punkte und Techniken. Über die klassische Rückenmassage und einer Nackenmassage hinaus, wird bei der Tuina AN MO Massage der ganze Körper Massage mit einbezogen. Kein Mensch wird gleich, sondern individuell angepasst an seinen momentanen Zustand massiert.

Tuina Massagearten

Schwerpunkt der Ganzkörpermassage kann jedoch eine Nackenmassage oder Rückenmassage sein. Bei der Nackenmassage oder Rückenmassage werden auch physikalische Hilfsmittel, wie z.B. Schröpfer oder Moxa einsetzt.

Das Konzept der Tuina AN MO Massage verbindet die Traditionelle Chinesische Massage mit dem Wissen unserer westlichen physikalischen Medizin, dies ergibt neue Anwendungsabläufe.

Die Wirkung der Tuina An Mo Massage

Die Tuina AN MO Massage dient der Gesunderhaltung und der Steigerung der Lebensqualität - sowohl auf körperlicher, geistiger als auch auf seelischer Ebene.

Besondere Wirkungsweisen:

  • regenerierend (Stress, Schlaflosigkeit, Überanstrengung)
  • vitalisierend (depressive Verstimmungen, Erschöpfung)
  • leistungssteigernd (Konzentration, Wettkampf)
  • gesundheitsfördernd (Immunsystem, Vitalenergie)

Alfred Sutrich

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Massagetermin.