Einfamilienhaus, Bruck/Leitha

Planen und Bauen in der Schutzzone von Bruck an der Leitha – in geschlossener Bauweise. Zwischen der Leitha und dem Schloss Prugg, wurden wir mit der Planung und Errichtung eines Einfamilienhauses beauftragt. Nach der LO Feng-Shui Analyse des Grundstückes, der Umgebung, brachten wir unter Berücksichtigung der Wünsche der Auftraggeber einen Entwurf zu Papier. Die nächste Hürde war, mit unserem Entwurf den Gestaltungsbeirat zu überzeugen.

Der Zugang auf das Grundstück befindet sich zwischen dem Wohnhaus und einem Nebengebäude. Im Erdgeschoß ist die Garage, der Hauszugang mit zwei Zimmern für verschiedene Nutzungen. Der Wohnbereich im ersten Stock und die Terrasse auf einer Brücke geben dem Haus etwas Besonderes, Verbindendes im Bezug zur Umgebung. Das Dachgeschoß mit Terrasse rundet das Rumprogramm ab. Der Bezug zum Garten aus jeder Ebene war uns ein besonderes Anliegen.