Gartenplanung mit Feng-Shui

Gartenplanung nach Feng Shui

Der Feng-Shui Garten als Erholungsgebiet

Die Gartenarchitektur nach Feng-Shui Kriterien betrachtet den Garten als Erholungsgebiet das der Regeneration dienen soll. In unserer schnelllebigen Zeit ist der Feng-Shui Garten mit seinen Pflanzen eine gute Lösung, um Stress abzubauen. Dabei entsteht nicht nur Lebensqualität, das wirkt Gesundheitspräventiv.

Grüne Blätter und die bunten Blüten der Bäume, Sträucher und Blumen, differenziert eingesetzte Materialien in den verschiedenen Bereichen. All das in kluger und zeitgemäß geschmackvoller Form nach der Feng-Shui-Analyse eingesetzt, erzielt die Wirkung die Sie zur Erholung benötigen.

Gartenplanung nach Feng-Shui

Die Feng-Shui Gartenarchitektur berücksichtigt nicht nur die Pflanzen, sondern nimmt auch Rücksicht auf die Nutzung der einzelnen Gartenbereiche. Ihr Garten soll Ihnen als Erholungsgebiet dienen. Dazu lassen wir alle modernen Erkenntnisse der Gartenarchitektur einfließen. Das Bagua und die Himmelsrichtungen, die Farben der blühenden Pflanzen und die Formen der einzelnen Gestaltungsbereiche ergeben ein großes Ganzes. Wenn Sie einen Garten anlegen, dann stellt sich vorab die Frage, welchen Stil Sie bevorzugen: Ein Zen-Garten, ein Freizeitgarten für Sie und die Kinder oder darf es auch ein Gemüsehochbeet sein?

Ablauf

Wenn Sie einen Feng-Shui Garten gestalten, dann unterstützen wir Sie bei der Bestandsaufnahme. Die Gartenplanung nach Feng-Shui lässt genau jene Gestaltungselemente einfließen, die Sie persönlich unterstützen.

Referenzen

Gastgarten, Strandhaus bei Mörbisch am See

Im Zuge der Analyse des Gebäudes, aber vor allem des Gartens nach unserer LO Feng-Shui Methode kamen wir zum Ergebnis: Das Restaurant hat mehr Aussicht auf Erfolg, wenn der Garten umgestaltet wird und der Eingang an anderer Stelle attraktiver wird.

Unser Konzept überzeugte auch den entscheidenden Gemeinderat von Mörbisch. Wir fanden in unserem Netzwerk einen erfolgreichen Gastronomen der ab Juni 2017 das Seerestaurant Mörbisch betreiben wird.

Der Eingang wurde vom Parkplatz in den Garten verlegt und nimmt den Blick auf den See mit.

Der Garten mit differenzierten Terrassen wurde komplett neu orientiert und näher an das Ufer gelegt.

Alfred Sutrich

Kontaktieren Sie uns

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.